Internationales Forum

Die Burg Liebenzell, die Anfang des 13. Jahrhunderts erbaut wurde, ist das Wahrzeichen der Stadt und beheimatet seit nun mehr als 67 Jahren das Internationale Forum Burg Liebenzell.

Das Internationale Forum Burg Liebenzell ist eine Akademie für politische Bildung und internationale Jugendbegegnung und wurde im Jahre 1952 als gemeinnütziger Verein gegründet. In der historischen Burg und den modernen Seminargebäuden werden Seminare und internationale Begegnungen mit Jugendlichen zu aktuellen politischen Themen, wie der Europäischen Integration, der internationalen Politik, den Menschenrechten sowie zu  Migration und der Beteiligung jungerMenschen realisiert. Darüber hinaus veranstaltet das Internationale Forum, gemeinsam mit nationalen und internationalen Partnern, Weiterbildungen im Bereich der politischen Bildung und dem internationalen Jugendaustausch für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren.

Service Center

Die Stadtverwaltung Bad Liebenzell ist auch persönlich für Sie da:

07052/408-0

Livestream zur Einwohnerversammlung am 22.10.2020

Die Einwohnerversammlung findet in diesem Jahr sowohl im Spiegelsaal als auch in Kooperation mit der Technik AG der Reuchlin-Schule online statt.
Den Livestream finden Sie unter

 
Am Donnerstag, 22. Oktober 2020, um 19:00 Uhr sollen im Spiegelsaal folgende Themen angesprochen werden:

1. Blutspenderehrung
2. Finanzzwischenbericht
3. Bauliche Entwicklung
4. Stadtsanierung
5. Bebauung Ochsenareal
6. Breitbandversorgung
7. Freizeit und Tourismus Bad Liebenzell GmbH
8. Verschiedenes

Der Livestream wird am 22.10.2020 um circa 18:45 Uhr starten.
Fragen können dann telefonisch über eine eingeblendete Telefonnummer an uns gestellt werden.