Wasseranschlüsse

Sie möchten in der Stadt Bad Liebenzell ein Bauvorhaben errichten und benötigen einen Bauwasser- oder/ und Hauswasseranschluss. Alle Informationen zur Beantragung finden Sie hier.

Ihre Ansprechpartner

StadtkämmereiTelefonE-Mail
Frau Wendel07052/408-326 steueramt@bad-liebenzell.de
Frau Wolf07052/408-326steueramt@bad-liebenzell.de

Verfahrensablauf

Bauwasser

Sofern Sie für ihr Bauvorhaben während der Bauzeit Bauwasser bzw. einen Bauwasseranschluss benötigen, sollten Sie diesen mindestens 2 Woche vor Beginn der Bauarbeiten über das in der Anlage beigefügte Formular beim Zweckverband Schwarzwaldwasserversorgung oder beim Steueramt der Stadtverwaltung schriftlich (auch per E-Mail unter steueramt@bad- liebenzell.de) beantragen. Der Einbau erfolgt über den Zweckverband Schwarzwaldwasser Versorgung (Telefonnummer 07052 / 9359808 oder per E-Mail wassermeister@schwarzwaldwasser.de). Für das Bauwasser wird ein Bauwasserzähler auf dem Grundstück installiert, damit der Wasserverbrauch verursachungsgerecht abgerechnet werden kann.

Wasserbezug nach Baufertigstellung

Nach Fertigstellung des Bauvorhabens bzw. wenn Sie kein Bauwasser mehr benötigen und der künftige Hauswasseranschluss durch eine eingetragene Sanitär-Fachfirma fertiggestellt wurde, ist beim Zweckverband Schwarzwaldwasserversorgung der Einbau des Hauswasserzählers gesondert zu beantragen. Der Hauswasserzähler ist notwendig, um den jährlichen Wasser- bzw. Abwasserverbrauch verursachungsgerecht abzurechnen.


Kosten/ Abrechnung

Der Zweckverband Schwarzwaldwasserversorgung teilt den Verbrauch des Bauwassers sowie das Einbaudatum des Hauswasserzählers an das Steueramt der Stadt Bad Liebenzell mit. Das Steueramt ist zuständig für die Kaution und Abrechnung des Bauwassers sowie die jährliche Wasser- und Abwasserrechnung. Bei Fragen zur Wasser- und Abwasserrechnung können Sie sich an das Steueramt unter der Telefonnummer 07052/408 326 wenden.

Für den Bauwasserzähler fällt eine Kaution in Höhe von 250,00 Euro an. Eine entsprechende Aufforderung zur Zahlung erhalten Sie nach Antragsstellung von unserem Steueramt. Die Kaution erhalten Sie vollständig zurück, sobald der Bauwasserzähler sowie die vom Zweckverband eingebauten Materialien sich wieder im Besitz der Stadtverwaltung befinden. Bei Verlust wird die Kaution einbehalten.
Da es sich bei dem Bauwasser- bzw. Hauswasserzähler um einen städtischen Zähler handelt, der im Eigentum der Stadt steht, wird dieser ausschließlich vom Zweckverband Schwarzwaldwasserversorgung eingebaut, unterhalten, ersetzt und entfernt.


Downloads

Antrag auf Bauwasseranschluss

Antrag auf Hauswasseranschluss

Service Center

Die Stadtverwaltung Bad Liebenzell ist auch persönlich für Sie da:

07052/408-0

Wasserzählerstand erfassen

Wasserzählerstand online übermitteln.

Bis 15.10.2021 können Sie Ihre Zählerstände online an uns übermitteln. Hier gelangen Sie zur Onlineeingabe Ihrer Zählerstände: https://www.ablesen.de/badliebenzell/