Demenz Netzwerk

Die Großmutter, der Lebenspartner, eine Nachbarin, die beste Freundin – immer mehr Menschen leben mit einer offenkundigen Demenz. In Baden-Württemberg sind davon ca. 184 000 Menschen betroffen, allein in Bad Liebenzell ca. 200.

Die Erkrankung stellt für alle, Betroffene wie auch Angehörige, eine immens große Herausforderung dar. Unterstützung in jeder Form ist wichtig und dringend notwendig.

Deshalb hat das 2019 gegründete Demenz Netzwerk Bad Liebenzell sich zum Ziel gesetzt, diese Versorgung von Menschen mit Demenz am Ort stetig zu verbessern und ihre pflegenden Angehörigen und Freunde in ihrer wertvollen Arbeit mit Rat und Tat zu unterstützen.

Das Netzwerk ist ein dynamisches, sich stets weiterentwickelnder Versorgungsverbund, in welchem bestehende Angebote für Menschen mit Demenz und ihre pflegenden Angehörigen transparent, einfach zugänglich und finanzierbar, gebündelt und effizient miteinander verknüpft werden.

Seit seiner Gründung hat das Demenz Netzwerk Bad Liebenzell einige Projekte erfolgreich durchführen können:

2019                

  • Theaterstück „Dementieren Zwecklos“
  • Erstellung eines ersten Info-Flyers
  • Präsentationen beim Seniorennachmittag

2020

  • Telefonaktion – Experten standen für Fachfragen zur Verfügung
  • Schulung „Demenz mitten im Leben“
  • „Beschäftigungstaschen“ für alle Senioren Ü80

In Planung 2021:

  • Schulung für Angehörige – Start September 2021
    • Theaterstück „Dementieren Zwecklos“ Herbst 2021
    • Sprechstunde für erste Kontaktgespräche
    • Erstellung eines Demenz-Wegweisers

Das Netzwerk besteht aus:

Stadtseniorenrat plus Bad Liebenzell e.V., Diakonie Station Bad Liebenzell, Neuapostolische Kirche, Obere Apotheke, Pflegestützpunkt Calw, MonaCare Johannes Haus Monakam, Liebenzeller Mission, Stadt Bad Liebenzell

Für Informationen oder bei Interesse an einer ehrenamtlichen Beteiligung steht Ihnen die Projektleiterin Diana Neubrand gerne zur Verfügung.

Weitere Links:

Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg

Pflegestützpunkt Kreis Calw

Ihr Ansprechpartner

HauptamtTelefon
E-Mail
Frau Neubrand07052/408-212neubrand@bad-liebenzell.de

Weitere Informationen

Flyer Demenz Netzwerk

Theaterstück Dementieren zwecklos
Schulung für pflegende Angehörige eines Menschen mit Demenz

Service Center

Die Stadtverwaltung Bad Liebenzell ist auch persönlich für Sie da:

07052/408-0

Wasserzählerstand erfassen

Wasserzählerstand online übermitteln.

Bis 15.10.2021 können Sie Ihre Zählerstände online an uns übermitteln. Hier gelangen Sie zur Onlineeingabe Ihrer Zählerstände: https://www.ablesen.de/badliebenzell/